Pendulum et Vigra - Kursus & Workshop

durchgeführt von ihrem Dipl. Trainer Simon Brettner

Der Pendel ist ein fast vergessenes Werkzeug. Die Technik beruht auf der Radiästhesie (Strahlenwahrnehmung). Diese Veranlagung der Wahrnehmung trägt jeder Mensch in sich. Es befähigt uns, unsichtbare Strahlen mit dem Pendel oder einer Rute wahrnehmen zu können. Der Instinkt der Tiere und des Menschen, der sogenannte sechste Sinn, macht es möglich Dinge vorherzusehen oder zu erfühlen, welche man nicht mit bloßem Auge sehen kann. Das Pendeln und Ruten gehört zu einem der wissenschaftlichsten Bereiche der Esoterik und der Spiritualität. Es ist greifbar und real. Um nur ein Beispiel zu nennen: Menschen haben bereits im Mittelalter mit Ruten Wasserquellen oder Erzadern in der Erde gefunden. Jeder Mensch kann das Pendeln erlernen, was es hoch interessant für diejenigen macht, die gerade erst begonnen haben Ihren sechsten Sinn zu schärfen.

 

Dieser neue eintägige Tageskurs ist sehr praxisbezogen und es dreht sich natürlich alles nur um das Pendeln und den Tensor. Das erhaltene Skriptum enthält insgesamt 30 Diagramme zum Pendeln um das maximale aus dem Kursus herauszuholen. Sie können an diesem Tag eine Menge über sich erfahren und entdecken. Welche Blockade, wo sitzt, wo sie her kommt und welches Zeichen helfen kann. Und noch vieles vieles mehr...

Sie erhalten in diesem Kurs

  • ein Skriptum mit 30 Pendeldiagrammen

  • Informationen über Handhabung und Reinigung

  • Hinweise zur Pflege

  • Erklärungen der unterschiedlichen Diagramme

  • Hilfestellungen bei Problemen

  • Tipps für die Praxis

  • Hintergrundwissen 

 

Dauer: 1 Tag

 

Zeit: ca. ca. 9.00 - ca.17.00 Uhr (18 Uhr) 

Termine: Jede Woche (Anmeldung bitte 1 - 2 Wochen vorher wegen Platzsicherung)

Preis: 160.- €

inkl. Kursunterlagen

inkl. Zertifikat Pendulum et Vigra - Pendel & Tensor Trainer

Pausen: individuell

Bei Interesse füllen sie das Kontaktformular aus, schreiben sie uns per Whats App, per Nachricht oder an humanenergetikbrettner@gmail.com

Tel. 0664/3043365 Simon Nathanael

Gerne können sie ihren Rechnungsbetrag entweder in Bar vor Ort oder unter Angabe der Zahlungsreferenz Pendulum et Vigra auf das unten angeführte Konto überweisen.

                     

Raiffeisenbank NÖ-Süd-Alpin

Simon & Sabine Brettner

IBAN: AT78 3219 5000 0075 0521

Mitzubringen sind eine Jause, ein Block und ein Kugelschreiber für  Fragen,

sowie gute Laune.

Nach all unseren Kursen und Ausbildungen, ist es uns sehr wichtig, dass unsere Teilnehmer auch weiterhin von uns gerne beraten und betreut werden. 

Anliegen, Fragen und Hilferufe werden von uns auch nach der Ausbildung weiterhin beantwortet und es wird, so gut es uns möglich ist, weitergeholfen. 

In der Energetik arbeiten Sie mit energetischen Schwingungen zur Steigerung des Wohlbefindens und Herstellung einer energetischen Balance. Es handelt sich um keine Heilbehandlung. Wenn Sie den Beruf des Energetikers ergreifen wollen, ist eine Gewerbeberechtigung erforderlich (freies Gewerbe). Heilungsversprechen dürfen nicht gegeben werden. Sie dürfen auch nicht in den Vorbehalt der diversen medizinischen Berufe eingreifen.

pendulum-1934311_640.jpg