Bachblütenberatung - von EDIS © 

durchgeführt von Simon Nathanael

 

In den 1930 Jahren entwickelt von Dr. Edward Bach, sind sie seit dem für viele kaum noch wegzudenken. Sie bilden mit ihren 38 verschiedenen Blütenessenzen eine großartige und doch sanfte Möglichkeit Uns Hilfe zu leisten.

Bei der Bachblütenberatung selbst, werden dem Klienten, nach Schilderung seines Anliegens sowie nach einem Fragebogen meinerseits, die richtigen Bachblüten analysiert und danach übergeben. 

Bei den Blüten selbst unterscheiden wir uns von so manchen anderen Bachblütenberatern insofern, da wir nicht die raffiniert, auf Fließband hergestellten Bachblüten verwenden, sondern handverarbeitete. Diese sind unserer Meinung nach einfach reiner und weniger belastet.

Wir bieten zu den normalen Bachblüten auch Bachblütensprays und sogar eine Bachblütencreme an. Die Sprays können auf Dekolleté, Handgelenke oder im Aura Feld eingebracht werden. Die Creme auf Dekolleté, Handgelenke, Nacken und Schläfen. Sie bilden eine gute Ergänzung zu den herkömmlichen Bachblüten. Insbesondere die Sprays sind gut als Akutunterstützung.

Hinweis:

Die Bachblütenessenzen, Sprays und Cremes ersetzen keinerlei medizinische Behandlung oder Operation und stehen in keinerlei Verbindung zu ärztlicher Betreuung.